zurück zum Archiv

Umwelt-Medizin-Gesellschaft, 27. Jahrgang, Ausgabe 1/2014, S. 1-80

Inhaltsverzeichnis als PDF

Editorial
Wahrnehmung, selbständiges Denken und Handeln gefragt
PETER OHNSORGE

SCHWERPUNKT:
HERZ-KREISLAUF-ERKRANKUNGEN UND UMWELT

Kardiovaskuläre Erkrankungen durch Mitochondrium-toxische Agenzien
JOSEF FINSTERER, PETER OHNSORGE
Zusammenfassung

Schädigung von Strukturen und Funktionen der Membranen durch Umwelteinflüsse
KURT E. MÜLLER
Zusammenfassung

Einfluss elektromagnetischer Felder auf kardiovaskuläre Erkrankungen
LEBRECHT VON KLITZING
Zusammenfassung

Labornachweis umweltbedingter Metallbelastungen
ELEONORE BLAUROCK-BUSCH
Zusammenfassung

Environmental Cardiology: Ansätze für eine ursächliche Therapie von Herz-Kreislauf-Erkrankungen
PETER JENNRICH
Zusammenfassung

UMWELTMEDIZIN
Aerotoxisches Syndrom: Grundlagen, Pathophysiologie und Therapie mit der Therapeutischen Apherese
RICHARD STRAUBE, KLAUS BOLST, HANS-PETER DONATE
Zusammenfassung

UMWELTZAHN MEDIZIN
Kavitätenbildende Osteolysen des Kieferknochens - Immunmediatoren als Träger von "Kiefer-Störfeldern" am Beispiel der rheumatischen Arthritis
JOHANN LECHNER
Zusammenfassung

ELEKTROMAGNETISCHE FELDER
Mobilfunkforschung: Begründete Zweifel an den Ergebnissen der INTERPHONE-Teilstudien und deren Interpretation
RAINER FRENTZEL-BEYME
Zusammenfassung

RECHT
Rechtsprechung und Rechtsentwicklung
WILHELM KRAHN-ZEMBOL

TAGUNGSBERICHTE
Environment and Health - Bridging North, South, East and West (Joint Conference of International Society of Environmental Epidemiology - ISEE, International Society of Exposure Sciences - ISES, International Society of Indoor Air Quality - ISIAQ, 19.-23.8.2013, Basel/Schweiz)
ERIK PETERSEN

FORUM
Kontaminierte Kabinenluft im Luftverkehr
DEUTSCHER BERUFSVERBAND DER UMWELTMEDIZINER (dbu)

VIO - Die Umsetzung der Umwelt-Zahnmedizin in der Praxis/ Umwelt - ZahnMedizin im klinischen Alltag, 6. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Umwelt-ZahnMedizin,
16. - 17. Mai 2014 in Frankenthal
DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR UMWELT-ZAHNMEDIZIN (DEGUZ)

DGUHT - Vorträge am 22./23. März 2014
DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR UMWELT- UND HUMANTOXIKOLOGIE (DGUHT)

Langzeitrisiken des Mobil- und Kommunikationsfunks - ein Prüfstein für zeitgemäßen Gefahrenschutz. Eine Tagung der Kompetenzinitiative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie e. V., 5. April 2014, Würzburg, Festung Marienberg
INTERDISZIPLINÄRE GESELLSCHAFT FÜR UMWELTMEDIZIN (IGUMED)

Krankmachende Aerosole mit Parasiten, Bakterien und Viren
ÖKOLOGISCHER ÄRZTEBUND (ÖÄB)

MAGAZIN (erweiterte Online-Version)

DEUTSCHER NATURSCHUTZRING (DNR):
Grenzwert für Bisphenol A soll sinken
 
NANOMAGAZIN:
Experten fordern Frühwarnsystem für Nanosilber

GREENPEACE:
Kindermode enthält gefährliche Chemie
                                         
UNI Kassel:
Zukünftig schwerere und länger anhaltende Dürren   
 
RAT FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG (RNE):
Nachteil Gentechnik    
 
HELMHOLTZ ZEMTRUM MÜNCHEN (HZM):
Feinstaubbelastung führt zu erhöhtem Herzinfarkt-Risiko
 
BUNDESINSTITUT FÜR RISIKOBEWERTUNG (BfR):
Lebensmittelinfektionen im Privathaushalt                         

UMWELTBUNDESAMT (UBA):
Nagetierbekämpfung mit Antikoagulanzien
 
BUND FÜR UMWELT UND NATUR DEUTSCHLAND (BUND):
Fleischatlas 2014       
 
HELMHOLTZ ZEMTRUM MÜNCHEN (HZM):
Hohe Ozonkonzentration der Luft steigert die Allergenität von
Birkenpollen
 
INTERNATIONAL AGENCY FOR RESEARCHC ON CANCER (IARC):
Krise der weltweiten Auswirkung von Krebs offengelegt                                                
 
CINCINNATI CHILDREN's HOSPITAL MEDICAL CENTER:
Dieselruß verschlechtert allergisches Asthma                
           
SURREY SLEEP RESEARCH CENTRE:
Nachtarbeit erhöht Gesundheitsrisiken drastisch

Diskussion / Dienstleistungen / Rezensionen / Termine / Leserservice / Jahresinhaltsverzeichnis 2013
SHG Umwelt + Gesundheit
(nur im Web)
"SHG-Vereine-Verbände u.a.: Adressveröffentlichung"(PDF Aufnahme-Formular) *

Umwelt-Medizin-Gesellschaft
Erscheint vierteljährig; Umfang je Ausgabe ca. 70 S.
Einzelpreis: EUR 11,- incl. MwSt. zzgl. Versand *
Abonnement: EUR 42,- incl. MwSt. und Versand
Ausland: EUR
50,- incl. MwSt. und Versand

Das Abonnement verlängert sich jeweils automatisch um ein Jahr,
wenn nicht bis zu sechs Wochen vorher (zum 15.11. d.J.)
zum Jahresende gekündigt wird.

* Versandkosten:
Einzelhefte je nach Gewicht 1,00 bis 2,00 EUR / Ausland 3,50 EUR

Bestellungen und Probehefte:
Umwelt - Medizin - Gesellschaft
Frielinger Str. 31, D - 28215 Bremen
Tel.: 0421/498 42 51, Fax: 0421/498 42 52
E-Mail:
info@umg-verlag.de

zurück zum Seitenanfang