zurück zum Archiv
Umwelt-Medizin-Gesellschaft, 16. Jahrgang, Ausgabe 3/2003, S. 169-232

Editorial
Gentechnologie: Klage der USA vor der WTO Theresia SCHEIERLING

Schwerpunkt: GRÜNE GENTECHNOLOGIE
Gentechnologie und Ernährung Teil l: Visionen gentechnischer Landwirtschaft kritisch betrachtet, Angela VON BEESTEN download als pdf (188 KB)
Gentechnologie und Ernährung
Teil 2: Ärztliche Verantwortung, Angela VON BEESTEN download als pdf (48 KB)
Resolution zu Anbau und Verzehr gentechnisch veränderter Organismen
Gentechnik und Welternährung: Versprechen machen nicht satt Joachim H. SPANGENBERG
Biolandbau und Gentechnologie FORSCHUNGSINSTITUT BIOLOGISCHER LANDBAU (FiBL)
(Dossier-Einhefter)

ERNÄHRUNG
Naturstoffe als Inhibitoren und Induktoren des Phase I- und Phase II-Metabolismus von Xenobiotika
Matthias UNGER

UMWELTMEDIZIN
Substanz P, neurogene Entzündung und Xenobiotikasuszeptibilität. Eine Kasuistik
Bodo KUKLINSKI

ATOM/STRAHLUNG
Chromosomenaberrationsanalysen in peripheren Lymphozyten von Golfkriegsveteranen und Veteranen des Balkan Krieges
Heike SCHRÖDER, Anna HEIMERS, Rainer FRENTZEL-BEYME und Wolfgang HOFFMANN

TAGUNGSBERICHTE
Gemeinsam zu mehr Gesundheit in einer besseren Umwelt
Erik PETERSEN
Umweltmedizinische Verbändetagung 2003
Erik PETERSEN
MCS - ein Berufsrisiko?
Hanns MOSHAMMER und Hans-Peter HUTTER

RECHT
Rechtsprechung und Rechtsentwicklung
Wilhelm KRAHN-ZEMBOL

FORUM
Interdisziplinäre Gesellschaft für Umweltmedizin e.V.
(IGUMED)
MCS-Kranke sind schwer erkrankte Patienten und keine Hypochonder!
Ökologischer Ärztebund (OÄB)

Magazin
MCS: Kommentar zu MCS-Studie des RKI
Verkehr: Begrenzung des Schwefelgehalts in Kraftstoffen senkt die Todesrate
Atom/Strahlung: UNEP findet niedrigdosierte Kontamination mit DU in Bosnien und Herzegowina
MCS: Sensibilisierung als Mechanismus bei MCS
Preise: Buchpreis Lesen für die Umwelt
Holzschutzmittel: UBA und BfR fordern Übergangsregelung

Diskussion, Dienstleistungen, Rezensionen, Termine, Leserservice, Beitritts-/Abocoupons, Impressum

Umwelt-Medizin-Gesellschaft
Erscheint vierteljährig; Umfang je Ausgabe ca. 80 S.
Einzelpreis: EUR 8,- incl. MwSt. zzgl. Versand
Abonnement: EUR 33,- incl. MwSt. und Versand
Ausland: dito

Bestellungen und Probehefte:
Umwelt - Medizin - Gesellschaft
Fedelhören 88, D - 28203 Bremen
Tel.: 0421/498 42 51, Fax: 0421/498 42 52
E-Mail:
info@umg-verlag.de

zurück zum Seitenanfang