zurück zum Archiv
Umwelt-Medizin-Gesellschaft, 17. Jahrgang, Ausgabe 3/2004, S. 189-272

Editorial
Die 4.Ministerkonferenz für Umwelt und Gesundheit
in Budapest im Juni 2004
Günter KLEIN(pdf)

SCHWERPUNKT: Innenraumschadstoffe
AGÖF-Orientierungswerte für Inhaltsstoffe von Raumluft und Hausstaub ARBEITSGEMEINSCHAFT ÖKOLOGISCHER FORSCHUNGSINSTITUTE e.V. - AGÖF
Formaldehyd: Welchen Sinn haben Grenzwerte bei unterschiedlichem Stoffwechsel? Karl-Rainer FABIG
Chemie in Innenräumen - Was finden Praktiker im Innenraum des Menschen? Karl-Rainer FABIG
Wohngesundheit - Erste Ergebnisse einer Studie der WHO
WELTGESUNDHEITSORGANISATION (WHO)

KINDER
Zur gesundheitlichen Lage von Kindern und Jugendlichen Wolfgang SETTERTOBULTE
Verkehr: kindergerecht versus autogerecht Hanns MOSHAMMER und Peter WALLNER
Passivrauchen: Umweltschadstoff Nummer 1 für Kinder Regina RASENACK

GLOBALES ÜBERLEBEN
Überlebensgesellschaft: Zur Vision einer notwendigen soziokulturellen Entwicklung
Karl-Heinz Hillmann

WISS. ORIGINALBEITRAG
Oxidativer Stress in der Umweltmedizin
Albrecht ZUM WINKEL, Thomas FENNER und Helmut Dietrich KÖSTER

RECHT
„Den Menschen ihre Würde wiedergeben...!” Gutachter-Geschädigte und ihre Unrechts-Behandlung
Wilhelm KRAHN-ZEMBOL

TAGUNGSBERICHTE
SAFETY: 2004 (7. WHO Weltkonferenz für Verletzungsverhütung, 6.-9.6.2004, Wien)
Karl ROSS
Die Zukunft unseren Kindern (4. Ministerkonferenz zu Umwelt und Gesundheit, 23.-25.6.2004, Budapest)
Hanns MOSHAMMER, Hans-Peter HUTTER und Erik PETERSEN
4. Umweltmedizinische Tagung (7.-9.5.2004, Würzburg)
Erik PETERSEN

FORUM
Zur Anerkennung von Berufskrankheiten: Mehr als eine Gerechtigkeitslücke
Deutscher Berufsverband der Umweltmediziner e.V. (DBU)
Verleihung der Rachel-Carlson-Ehrenmedaille und eines DGUHT-Preises beschlossen/ Elektrochemische Betrachtungen zur Weinqualität
(pdf)
Deutsche Gesellschaft für Umwelt- u. Humantoxikologie (DGUHT)
IGUMED-BULLETIN 7/2004
(pdf)
Interdisziplinäre Gesellschaft für Umweltmedizin e.V. (IGUMED)
Für eine sichere Chemikalienpolitk
(pdf)
Ökologischer Ärztebund (ÖÄB)

MAGAZIN
Holzschutzmittel: neue Vorstudie vergeben
Mehr Zwillinge durch Müllverbrennung?
IgE-Inflammation und Varianten des Fremdstoffmetabolismus
Landwirt unterliegt in Gen-Klage gegen US-Konzern

Diskussion, Dienstleistungen, Rezensionen, Termine, Leserservice, Beitritts-/Abocoupons, Impressum

Umwelt-Medizin-Gesellschaft
Erscheint vierteljährig; Umfang je Ausgabe ca. 80 S.
Einzelpreis: EUR 8,- incl. MwSt. zzgl. Versand
Abonnement: EUR 33,- incl. MwSt. und Versand
Ausland: dito

Bestellungen und Probehefte:
Umwelt - Medizin - Gesellschaft
Fedelhören 88, D - 28203 Bremen
Tel.: 0421/498 42 51, Fax: 0421/498 42 52
E-Mail:
info@umg-verlag.de

zurück zum Seitenanfang